Lyrics

Tool - Stinkfist

Something has to change.
Un-deniable dilemma.
Boredoms not a burden
Anyone should bear.


Irgendwas muss sich ändern.
Das Dilemma ist nicht zu leugnen.
Langeweile ist eine Bürde,
Die niemand je tragen sollte.

Constant over stimulation numbs me
But I wouldnt want you
Any other way.


Andauernde Überstimulation betäubt mich
Aber ich würde es
Gar nicht anders wollen

Just, not enough.
I need more.
Nothing seems to satisfy.
I said, I dont want it.
I just need it.
To breathe, to feel, to know Im alive.

Nur, nicht genug,
ich brauch mehr
Nichts scheint zu befriedigen
Ich sagte ich will es nicht,
ich brauch es einfach
Zum Atmen, zum Fühlen um zu wissen das ich lebe

Finger deep within the borderline.
Show me that you love me and that we belong together.
Relax, turn around and take my hand.


Fingerbreit über der Grenze
Zeig mir, dass du mich liebst und das wir zusammengehören
Entspann dich, dreh dich um und nimm meine Hand

I can help you change
Tired moments into pleasure.
Say the word and well be
Well upon our way.

Ich kann dir helfen
Langweilige Momente in Lust zu verwandeln
Sag nur ein Wort und wir werden
Schon auf dem Weg sein.

Blend and balance
Pain and comfort
Deep within you
Till you will not want me any other way.


Mischung und Balance
Schmerz und Wohlgefühl
Tief in dir
Bis du es nicht mehr anders haben willst

But, its not enough.
I need more.
Nothing seems to satisfy.
I said, I dont want it.
I just need it.
To breathe, to feel, to know Im alive.


Aber es ist nicht genug
Ich brauch mehr.
Nichts scheint zu befriedigen.
Ich sagte ich will es nicht,
ich brauch es einfach
Zum Atmen, zum Fühlen um zu wissen das ich lebe

Knuckle deep inside the borderline.
This may hurt a little but its something youll get used to.
Relax. slip away.


Bis zu den Knöcheln jenseits der Grenze
Es mag ein wenig weh tun aber du gewöhnst dich daran
Enstpann dich, lass los.

Something kinda sad about
The way that things have come to be.
Desensitized to everything.
What became of subtlety?


Irgendwie hat es was trauriges
So wie die Dinge liegen.
Unempfindlich gegenüber allem
Was wurde aus allem Scharfsinn?

How can it mean anything to me
If I really dont feel anything at all?
Ill keep digging till,
I feel something.


Wie kann mir das nur etwas bedeuten,
wenn ich doch gar nichts fühle?
Ich grabe weiter,
bis ich etwas fühle.

Elbow deep inside the borderline.
Show me that you love me and that we belong together.
Shoulder deep within the borderline.
Relax. turn around and take my hand.


Bis zum Elbogen über der Grenze
Zeig mir dass du mich liebst und das wir zusammengehören.
Bis zur Schulter über der Grenze
Entpsann dich, dreh dich um und nimm meine Hand.

5.10.07 01:03


Werbung


Porcupine Tree - The Sound of Muzak

Hear the sound of music
Drifting in the aisles
Elevator prozac
Stretching on for miles


Hör den Klang der Musik
Er driftet in die Unwichtigkeit
Fahrstuhl Beruhigungsmitte
Zieht sich über Kilometer

The music of the future
Will not entertain
It's only meant to repress
And neutralise your brain


Die Musik der Zukunft
Wird nicht unterhalten
Sie ist nur dazu da zu Unterdrücken
Und um dein Hirn auszuschalten

Soul gets squeezed out
Edges get blunt
Demographic
Gives what you want


Die Seele wird herausgequetscht
Die Kanten werden Stumpf
Die Bevölkerungsstatistik
Gibt dir was du willst

Now the sound of music
Comes in silver pills
Engineered to suit you
Building cheaper thrills


Nun kommt der Klang der Musik
In silbernen Pillen
Konstruiert um dir zu passen
Sie erschafft billiges Erschauern  

The music of rebellion
Makes you wanna rage
But it's made by millionaires
Who are nearly twice your age


Die Musik der Rebellion
Macht dich wütend
Aber sie wurde von Millionären gemacht
Die fast doppelt so alt sind wie du

One of the wonders of the world is going down
It's going down I know
It's one of the blunders of the world that no-one cares
No-one cares enough


Eines der Wunder der Welt ist im Niedergang
Es geht abwärts, ich weiß
Es ist einer der Fehler der Welt, für die sich keiner interessiert
Keiner interessiert sich genug

 

Bei der heutigen Art, Musik zu vermarkten, sagt dieser Song wohl alles. 

20.9.07 22:36


Mogwai - Travel is Dangerous

Who might know of this?
The notes we left
Our final thoughts
And we knew they'd get us out


Wer könnte davon Wissen?
Die Nachrichten die wir zurückgelassen haben
Unsere letzten Gedanken
Und wir wussten doch sie würden uns hier heraus bekommen

Sink, sink
Drowned by our country
Old machine
Is crushed and forgotten
Never surface again

Sinken, Sinken
Ertränkt von unserem Land
Die Alte Maschine
sie ist zerdrückt und vergessen
wird nie wieder auftauchen

The air runs out
The captain's first
So we take to memories
And layers of clothes

Die Luft geht zu Ende
Der Kapitän zuerst
Also nehmen wir unsere Erinnerungen
und Schichten von Kleidung

Up there the family weeps
Outside hammers
Noises sound like the end
And we will never see them

Da Oben weint die Familie
Was sich draussen befindet, hämmert
Lärm klingt wie das Ende
Und wir werden sie nie sehen

Sink, sink
Drowned by our country
Great machine
Is crushed, old and rotten
Never surface again

Sinken, Sinken
Ertränkt von unserem Land
Die Große Maschine
sie ist zerdrückt, alt und verrottet
wird nie wieder auftauchen

 

Dieser Song ist einer der melancholischsten die ich kenne. Er handelt vom russischen Atom U-boot "Kursk" das 2000 auf grund gelaufen ist. Die russische Regierung wollte länger keine Hilfe von anderen Ländern annehmen um die 118 Seeleute zu retten. Als sie schließlich einwilligten, war es zu spät. Es gab keine überlebenden.

11.9.07 21:34


Tool - The Patient

A groan of tedium escapes me, startling the fearful.
Is this a test?
It has to be. Otherwise I can't go on.
Draining patience. drain vitality.
this paranoid, paralyzed vampire act's a little old.


Ein Ächzen der Langeweile entkommt mir, der Angsterfüllte schreckt hoch.
Ist das eine Prüfung?
Es muss eine sein, sonst kann ich nicht weitermachen wie bisher
Es zehrt an der Geduld, zehrt an Lebenskraft.
Dieser paranoide, gelähmte Vampir lässt sich nichts neues einfallen
 
But I'm still right here, giving blood and keeping faith. And I'm still right here.
But I'm still right here, giving blood and keeping faith. And I'm still right here.
I'm gonna wait it out


Aber ich bin immer noch hier, gebe mein Blut her und hänge meinem Glauben nach. Und ich bin immer noch genau hier.
Aber ich bin immer noch hier, gebe mein Blut her und hänge meinem Glauben nach. Und ich bin immer noch genau hier.
Ich werde einfach warten bis es vorbei ist.
 
If there were no rewards to reap,
no loving embrace to see me through this tedious path I've chosen here,
I certainly would've walked away by now.
I'm gonna wait it out


Wenn hier keine Belohnung zu ernten wäre,
keine liebende Umarmung die mir hilft ein Ende dieses langweiligen Pfades abzusehen, den ich gewählt habe,
dann wäre ich mittlerweile sicher fort gegangen.
Ich werde einfach warten bis es vorbei ist.
 
If there were no desire to heal,
The damaged and broken met along this tedious path I've chosen here,
I certainly would've walked away by now.
I still may. And I still may.
Be patient. 

Wenn hier kein Verlangen zu kurieren wäre,
Die Zerstörten und Zerbrochenen, die ich auf diesem Langweiligen Pfad traf, den ich gewählt habe,
dann wäre ich mittlerweile sicher fort gegangen.
Ich könnte immer noch. Ich könnte immer noch.
Sei Geduldig

I must keep reminding myself of this...
If there were no rewards to reap,
no loving embrace to see me through this tedious path I've chosen here,
I certainly would've walked away by now.
And I still may. And I still may. And I still may.


Ich muss mich immer daran erinnern…
Wenn hier keine Belohnung zu ernten wäre,
keine liebende Umarmung die mir hilft ein Ende dieses langweiligen Pfades abzusehen, den ich gewählt habe,
dann wäre ich mittlerweile sicher fort gegangen.
Ich könnte immer noch. Ich könnte immer noch. Ich könnte immer noch.
 
I'm gonna wait it out.
I'm gonna wait it out.
Gonna wait it out.
Gonna wait it out.


Ich werde einfach warten bis es vorbei ist.
Ich werde einfach warten bis es vorbei ist.
Warten bis es vorbei ist.
Warten bis es vorbei ist.


Schon der Titel den dieser Song trägt ist sehr doppeldeutig. „The Patient“ könnte entweder für „Der Patient“ oder „Die Geduld“ stehen. Je nachdem ergeben sich zwei unterschiedliche Wege zur Deutung des Liedes.
Entweder man nimmt den Weg des „Patienten“, dann würde der Song meiner Meinung nach beschreiben wie man sich auf dem Krankenbett fühlt. Man kann nichts tun, einem ist langweilig, vor allem bei schwereren Erkrankungen. Dann wäre auch das „giving blood“ sehr wörtlich zu verstehen, im Sinne von Blutuntersuchungen. Der paranoide, gelähmte Vampir könnte dann „die Medizin“ bedeuten die einem Kranken immer viel zu langsam wirkt. Auch wird der Sinn des Lebens thematisiert. Wenn es nichts Gutes in der Zukunft zu ernten gäbe, warum sollte man dann weitermachen, dieses Leid und die Langeweile ertragen? Aber ich habe immer noch die Möglichkeit, Schluss zu machen.
Wenn man andererseits allgemeiner mit „Die Geduld“ beginnt bleiben einem mehr Deutungswege offen. Es könnte sich um einen Liebenden handeln, der warten muss bis die Zeit bereit ist, dem Anderen zu sagen was man empfindet. Oder darum, dass man durchhalten muss wenn man sich einmal für einen Weg entschieden hat auch wenn es Phasen der Langeweile gibt. Jedenfalls muss man sich immer auf das zu erreichende Ziel konzentrieren um den Weg dahin durchzustehen.

4.7.07 14:40


Built to Spill - In Your Mind

Diese Textübersetzung folgt dem Schema Original (kursiv) - Übersetzung (normal) - Inhalt (bold).

the symptoms of our getting older
the problems that say we don‘t mind
that most of us never get over
the memories mingled with lies


Die Hinweise darauf, dass wir älter werden,
sind die Probleme, die uns sagen, dass es uns nicht kümmert,
dass die meisten von uns sie niemals überwinden,
die Erinnerungen, die mit Lügen vermischt sind.

Ich glaube, dass hier gemeint ist, das "älter werden" als Rasse, nicht als Einzelwesen. Und die Rasse insgesammt kümmert es nicht, dass die meisten Menschen heutzutage "blöd" bleiben müssen. Ein paar Forscher und spezielle Eliten halten einen Wissenscaftlichen Diskurs über etwas, dass die normale Bevölkerung garnicht mehr versteht, diese müssen damit bei den "Erinnerungen und Lügen" bleiben.

coincidence gave a confession
that no one‘s allowed to forget
I don‘t wanna give the impression
that predestination is set


Übereinstimmung gab uns ein Bekenntnis,
dass es uns nicht erlaubt ist, zu vergessen.
Ich möchte nicht den Eindruck erwecken,
dass alles vorherbestimmt ist.

Diese Übereinstimmung, nichts zu vergessen bezieht sich auf die Geschichtsschreibung, genauer gesagt auf die Geschichtsschreibung der Wissenschnaft. So wird es erschwert, sich von alten Theorien, die falsch sind, zu trennen.
Oder andere variante: Ein genauerer Bezug zur Physik, die ja sagt, das Informationen niemals verloren gehen (vielleicht in schwarzen Löchern aber die sind ja nur theoretisch beweisen), und die "Übereinstimmung" ist das System der Physik, das wir alle als gültig anerkennen und dadurch haben wir alle anerkannt, dass niemals information verloren geht.
Der Zweite Teil bezieht sich denke ich auf Determinismus, der in einem herkömmlichen physikalischen Raum herrscht - es ist alles vorherbestimmt, was passiert, nicht so in der Quantenphysik, wo ein paar Dinge nicht deterministisch ablaufen.


the distance will increase the danger
where certainty‘s never enjoyed
regarded as equal yet stranger
embark then embrace then destroy


Die Entfernung erhöht die Gefahr,
wo Sicherheiten niemals genossen,
betrachtet als Gleichgestellte, doch sind wir Fremde,
Einen Anfang machen, dann beinhalten, dann zerstören.

Die ersten beiden Zeilen bezeieh nsich wohl auf Heisenbergs Unschärferelation, die im englischen heisenberg‘s uncertainty principle heißt. Je weiter man entfernt ist, desto ungenauer kann man nur den Standort bestimmen, dager hier als Ungenauigkeit verstanden.
Der zweite Teil bezieht sich wohl auf Physikalische Theorien allgemeiner, die Gesetze des Universums und die Menschheit tun durch die Physik so, als seien die "Freunde" aber in wirklichkeit sind sie noch Fremde. Bei "embark" war eine Übersetzung schwer. Das Wort heißt eigentlich sowas wie "die Segel setzen", was ich als "einen Anfang machen" übersetzt habe, aus ersichtlichen Gründen. Ich denke hier geht es um eine Theoriebildung. Zuerst wird ein Anfang gemacht, dann die Theorie entwickelt, die eine (oder mehrere) andere Theorien dann umfasst, die somit "zerstört" werden.


observing the process will change it
and afterwards even if you
subconsciously rearrange it
it doesn‘t seem any less true


Das Beobachten des Prozesses ändert ihn,
und wenn man es danach
unterbewusst neu ordnet,
erscheint es nicht weniger Wahr.

Das bezieht sich wohl am eindeutigsten auf Quantenphysik, wo es heißt, dass man bei jeder Theorie mitbedenken muss, dass man selbst als Beobachter die ganze Szene verändert. Ausserdem könnte man es als Sinnbild für Wahrheit nehmen.

remnants of thought disappearing
and even transcending concern
disturbing but somehow endearing
conditioned to never unlearn


Reste des Gedankens verschwinden,
und sogar grenzüberschreitende Interessen.
Das ist störend aber irgendwie angenehm,
wir sind konditioniert, das niemals zu verlernen

Hier geht es glaube ich darum, dass Gedanken oder Versuche, die nicht in eine Theorie passen, weil sie nicht erklärbar sind, gerne der Einfachheit halber unter den Tisch fallen gelassen werden. Und nicht nur einzelne Gedanken, sondern auch größere "Gedankengebilde" (so nenne ich das nun mal).
Für die Wahrheitsfindung ist es störend, aber so auch irgendwie angenehm, weil man sich nix neues überlegen muss. Und wir haben uns einfach angewöhnt, dass so zu machen, bis es nicht mehr anders geht.


and no one can tell me to listen
and no one can tell me what‘s right
‘cause nobody has my permission
and no one can see in your mind
in your mind
in your mind
in your mind


Und niemand kann mich zwingen zuzuhören
und niemand kann mir sagen was richtig ist
denn niemand hat meine Erlaubnis
und niemand kann in deinen Verstand sehen
in deinen Verstand

Und trotz all dieser angeblichen Sicherheit die das Regelsystem der Physik bietet, kann mir keiner Vorschreiben, was ich zu glauben habe solange ich ihn nicht "in meinen Verstand reinlasse". Der Verstand ist eine uneinnehmbare Festung. Auch wieder ein schönes Sinnbild für Suche nach Wahrheit / Moral, finde ich.

when magnifications explore
there slowly emerges a pattern
the details you normally ignore
you notice really what matters


Wenn man durch Vergrößern erforscht,
taucht da langsam ein Muster auf.
In den Details die man normalerweise ignoriert,
erkennst du, was wirklich wichtig ist.

Bezug hier glaube ich auf die immer besser werdenden Vergrößerungsmethoden, die uns immer kleiner Grundbausteine erkennen lassen. Und in den allerkleinsten Dingen steckt die allergrößte Wirkung, und die kleinsten Dinge sind die wichtigsten.

there isn‘t a time or a place
only an ebb and a flowing
a permanent repeating space
occuring, connecting and growing


Es gibt weder Zeit noch Ort
nur eine Ebbe und ein Fließen
einen sich dauerhaft wiederholenden Raum
aufkommen, zusammenschließen und wachsen

Meint vor allem, dass die alte Sicht der Physik falsch war, dass es feste Grenzen gibt im Universum. Alles verändert sich ("Man steigt nicht zweimal in den selben Fluss" - Heraklit) und das Universum verhält sich eher wie ein großes Lebewesen, als wie ein logisches Regelsystem.

27.5.07 17:42


Tool - Schism

Deutsche Übersetzung einer der für mich beeindruckendsten Tool Texte. Die Übersetzung ist von mir, etwaige Fehler bitte ich zu entschuldigen, ein paar mal habe ich auch eher Sinngemäß übersetzt als Wortgemäß.

"I know the pieces fit 'cause I watched them fall away,
mildewed and smoldering, fundamental differing,
pure intention juxtaposed will set two lovers souls in motion,
disintegrating as it goes,
testing our communication.
the light that fueled our fire then has burned a hole between us
so we cannot see to reach an end crippling our communication.

I know the pieces fit 'cause I watched them tumble down,
no fault, none to blame, it doesn't mean I don't desire to point the finger, blame the other, watch the temple topple over.
To bring the pieces back together, rediscover communication.

The poetry that comes from the squaring off between and the circling is worth it,
Finding beauty in the dissonance.

There was a time that the pieces fit, but I watched them fall away,
Mildewed and smoldering, strangled by our coveting,
I've done the the math enough to know the dangers of a second guessing,
Doomed to crumble unless we grow, and strengthen our communication.

cold silence has a tendency to atrophy any sense of compassion between supposed lovers.

And I know the pieces fit.
I know the pieces fit..."


"Ich weiß, dass die Teile passen, denn ich habe sie auseinanderfallen sehen,
moderig und glimmend, fundamental sich unterscheidend,
Reine Vorsätze, nebeneinander gestellt, werden die Seelen zweier Liebender in Bewegung versetzen,
immer mehr auseinanderbröckelnd,
wenn unsere Kommunikation getestet wird.
Das Licht das unsere Flamme genährt, hat dann ein Loch zwischen uns gebrannt,
nun können wir kein Ende mehr absehen von der verkrüppelung unserer Kommunikation.

Ich weiß, dass die Teile passen, denn ich habe sie zusammenstürzen sehen,
keine Fehler, niemand zu Beschuldigen, das heißt nicht dass ich nicht das verlangen habe mit dem Finger
auf den anderen zu zeigen und ihn zu beschuldigen, während ich zusehe wie der Tempel zusammenstürzt,
Um die Teile wieder zusammenzusetzen entdeckt die Kommunikation wieder.

Die Poesie die von dem Ort zwischen euch kommt und die kreisenden Gedanken sind es wert,
Findet Schönheit in Dissonanz

Da war eine Zeit, da haben die Teile gepasst, aber ich habe sie auseinanderfallen sehen,
moderig und glimmend, stranguliert von unserem begehren.
Ich habe genug Erfahrung damit um die Gefahren des Zweiten Versuches zu kennen,
wir (das Paar) sind verdammt zu zerbröckeln bis wir wachsen, und unsere Kommunikation stärken,

Kaltes Schweigen hat die Tendenz, jeden Sinn für Mitgefühl zwischen zwei Liebenden schwinden zu lassen.

aber ich weiß dass die Teile passen.
ich weiß dass die teile passen..."
28.3.07 18:42


      | Reset
      | Gästebuch
      | Kontakt
      | Archiv
      | Abonnieren

      | Links:
      | IdaReed
      | insight the outside

      | Last.fm
      | Albenliste
      | eye impact

      | Kategorien:
      | Musik
      | Lyrics
      | Konzertberichte
      | Bücher
      | Film



    Gratis bloggen bei
myblog.de